Ein Nachmittag auf Harriersand

2014-12-26 Harriersand 01Es ist schon fast ein Jahr her, dass wir mit Fini und Sam auf Harriersand waren. Obwohl es eigentlich relativ nah dran an Bremen ist, kommt es einen doch wie eine kleine Weltreise vor.

Heute – am 2. Weihnachtstag – haben wir das weihnachtliche Sonnenwetter genutzt und den Nachmittag auf Harriersand mit den Hunden verbracht. Leider hatten wir dieses mal Flut und keine Ebbe, so hatte Sam leider keinen Schlick in dem er spielen konnte und einen Ball weniger haben wir auch in der Sammlung (soviel zu schwimmfähigen Bällen).

Fini und Sam hatten ihren Spaß und es war eine tolle Möglichkeit mal den Rückruf zu testen. Klappt! Natürlich hat Sam auch wieder versucht die Weser auszutrinken, was natürlich auch dazu führte das wir bevor wir die Halbinsel verlassen konnten, eine kleine Pinkelpause einlegen mussten.

Aber das kenne ich ja auch schon 😛

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress